flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

La page demandée n’est pas disponible en français.

Nous vous montrons la version allemand. Passer à la version anglaise.

News Center


03.11.2014

Flughafen Zürich: Weihnachts-Shopping im Airside Center für Nicht-Passagiere

Zum 10-Jahre-Jubiläum des Airside Centers hat sich die Flughafen Zürich AG eine besondere Weihnachtsaktion einfallen lassen: An den Adventswochenenden vom 29./30. November und 13./14. Dezember 2014 wird das gesamte Angebot an Läden und Restaurants im Passagierbereich öffentlich zugänglich gemacht. Aus Sicherheitsgründen ist eine vorgängige Anmeldung nötig.

Vor zehn Jahren wurde das Airside Center eröffnet. Zutritt zu diesem Gebäude haben nur Passagiere mit einer gültigen Boardingkarte. Anlässlich des Jubiläums macht die Flughafen Zürich AG das Airside Center an zwei Adventswochenenden ausnahmsweise öffentlich zugänglich. Am 29. und 30. November sowie am 13. und 14. Dezember können Besucherinnen und Besucher von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr neben dem grossen Angebot im Airport Center auch im Airside Center einkaufen und die gastronomische Vielfalt im Airside Center geniessen. Am gesamten Flughafen Zürich finden an diesen vier Tagen besondere Weihnachtsaktionen und Events statt.

Zutrittsregelung für luftseitigen Weihnachtsbummel
Die tägliche Besucherzahl im Airside Center ist limitiert. Um auch die Sicherheitsvorschriften zu erfüllen, müssen sich Besucherinnen und Besucher im Vorfeld online registrieren und erhalten einen „X-mas Boarding Pass“, der zum einmaligen Zutritt ins Airside Center und zum Einkaufen in den dortigen Läden berechtigt. Auch der Einkauf in den Duty-Free-Geschäften ist möglich, allerdings gelten hier Sonderregelungen. Tabakwaren sind gänzlich vom Weihnachtsverkauf für Nicht-Passagiere ausgeschlossen. Für den Einkauf von Alkohol gelten folgende Bedingungen: 1 Liter Spirituosen ab 18 Jahren sowie 5 Liter Wein, Süsswein und Schaumwein pro Person. Die Wertfreigrenze von 300 Schweizer Franken für Duty Free-Artikel darf überschritten werden, da die Flughafenbetreiberin als Weihnachtsgeschenk für alle Besucher nebst den Zollgebühren auch die Mehrwertsteuer übernimmt. Bei jedem Einkauf muss der „X-mas Boarding Pass“ vorgewiesen werden. Dieser berechtigt lediglich zu einem einmaligen Zutritt ins Airside Center. 

Die Besucherinnen und Besucher verlassen den luftseitigen Bereich wie die Passagiere über den Zollausgang.

Ab Freitag, 14. November 2014, können sich Interessierte online anmelden. Auf der Webseite des Flughafens Zürich www.flughafen-zuerich.ch wird dafür eine separate Seite aufgeschaltet.

Autres actualités & informations de l'aéroport

Fusszeile: