flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

La page demandée n’est pas disponible en français.

Nous vous montrons la version allemand. Passer à la version anglaise.

Airport Zurich Noise Fund


Refinanzierungsinstrument

Der Airport Zurich Noise Fund (AZNF) ist ein Instrument zur Refinanzierung der durch Fluglärm anfallenden Kosten.

Die Flughafen Zürich AG hat als Konzessionärin des Bundes das Recht, sämtliche im Zusammenhang mit dem Flugbetrieb anfallenden Kosten über Gebühren zu refinanzieren.

Diese Refinanzierung geschieht über folgende Instrumente:

  • Tageslärmgebühr als Zusatz zur Landegebühr
  • Nachtzuschlag (für Starts und Landungen zwischen 21:00 Uhr und 07:00 Uhr)

Die Verwendungszwecke der Gelder aus dem Airport Zurich Noise Fund (AZNF) sowie die Mitglieder des AZNF-Komitees sind im entsprechenden Reglement definiert. Einnahmen und Ausgaben des AZNF werden auf freiwilliger Basis im Geschäftsbericht der Flughafen Zürich AG im Sinne der transparenten Verwendung der Mittel ausgewiesen.

Fusszeile: