flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

La page demandée n’est pas disponible en français.

Nous vous montrons la version allemand. Passer à la version anglaise.

Standortvorteil Zürich


Finanzstarkes Einzugsgebiet

Zürich ist weltweit eines der grössten Finanzzentren und profitiert von einer soliden Basis aus einer nachhaltig gewachsenen Volkswirtschaft, vorteilhaften Steuersätzen und einem wirtschaftsfreundlichen, regulativen Umfeld.

Argumente, die Zürich zum bevorzugten Sitz für zahlreiche multinationale Konzerne sowie renommierte Forschungs- und Entwicklungszentren machen.

Höchste Kaufkraft

Überdurchschnittliche Löhne und vergleichsweise tiefe Steuern garantieren eine hohe Kaufkraft und hohe Sparquoten, was Zürich für Investitionen attraktiv macht. Da die Schweiz über eine der tiefsten Inflationsraten auf dem europäischen Kontinent verfügt, nimmt ihre Wettbewerbs- fähigkeit und ihr Wohlstand Jahr für Jahr zu.

Starke Reisenachfrage

Der Aussenhandel ist ein wichtiger Pfeiler der schweizer Wirtschaft und generiert ganzjährig eine starke Nachfrage nach Geschäftsreisen. Der starke private Reiseverkehr ins Ausland wir durch die allgemein sehr guten Einkommensverhältnisse gestützt. Auf der anderen Seite geniessen ausländische Touristen in der Schweiz die schöne Landschaft, das vielfältige kulturelle Angebot und nicht zuletzt äusserst wettbewerbsfähige Preise.

Hohe Erträge

Eine höhere Kaufkraft ermöglicht höhere Ticketpreise. Die grosse Anzahl von internationalen Unternehmen, die in der Region ihren Hauptsitz haben, und der hohe Anteil an wohlhabenden Einwohnern sichern eine starke Nachfrage nach Reisen im Premium-Segment, was zu allgemein höheren Erträgen führt. Im Vergleich ist der Business-und First Class Anteil auf Interkontinentalflügen ab Zürich europaweit einer der höchsten.

Fusszeile: