flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

La page demandée n’est pas disponible en français.

Nous vous montrons la version allemand. Passer à la version anglaise.

Anfahrt


Vorfahrten

Ab 1. Juni 2016 kann die aufgewertete und mit neuem, grosszügigem Dach ausgestattete Vorfahrt Check-in wieder bestimmungsgemäss benutzt werden. Ebenfalls kann die innere Spur Ankunft Services für die neu berechtigten Nutzer wieder freigegeben werden.

Anfahrtsplan

Für Abschlussarbeiten muss die äussere, öffentliche Spur der Ebene Ankunft für private Nutzer vorübergehend gesperrt werden. Nach Fertigstellung der Abschlussarbeiten, ca. Mitte Juni 2016, wird diese mit einem geänderten Regime als P4 Kurzzeit wieder öffentlich zugänglich sein.

Am 1. Juni 2016 wird ein neues Nutzungs- und Produktekonzept für Vorfahrtenbewilligungen in Kraft gesetzt. Alle bestehenden Vorfahrtenbewilligungen sind gekündet und nur noch bis 31. Mai 2016 gültig. Bei Bedarf können die abgekündeten Produkte noch mit einem festen Ablaufdatum (31. Mai 2016) neu beantragt werden.

Von regelmässigen, berechtigten Benutzern können mit den neuen Antragsformularen die ab 1. Juni 2016 gültigen Vorfahrtenbewilligungen beantragt werden.

Die Nutzung der Vorfahrten ist im "Reglement über die Zulassung und Benutzung der Inneren Vorfahrten, der Abholzone Ankunft und des Warteraums Vorfahrt" sowie in den dazugehörigen Dokumenten geregelt.

Grundsätzlich ist die Nutzung der „Innere Vorfahrten“ nur mit einer elektronischen Vorfahrtenbewilligung möglich. Weitere berechtige Benutzer ohne Vorfahrtenbewilligung, sind explizit auf der Zusatztafel zum allgemeinen Verbot aufgeführt. Diese können eine einmalige Bewilligung über die Gegensprechanlage bei der Einfahrtsstation beantragen. Für das so erhaltene Ticket kommen die in der Preisliste und an der Einfahrtsstation publizierten Zeiten und Tarife zur Anwendung.

Fusszeile: