flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

La page demandée n’est pas disponible en français.

Nous vous montrons la version allemand. Passer à la version anglaise.

Orchester


Das Orchester Flughafen Zürich

Das Orchester Flughafen Zürich ist musikalischer Botschafter und Repräsentant des Flughafen Zürich im In- und Ausland. Zudem fördert es den Zusammenhalt und die Kultur der Mitarbeitenden am Flughafen Zürich. Das Orchester wurde 2003 unter dem Motto „Musik verbindet“ gegründet.

L'orchestre de l'aéroport ramasse les instruments sur le ruban du coffre
Orchester Flughafen Zürich

Mit einem breiten Repertoire an Musik aus aller Welt sorgen die Musikerinnen und Musiker für unvergessliche Konzerterlebnisse – bei der feierlichen Einführung neuer Flugverbindungen, zur Eröffnung eines neuen Geschäfts, zu Jubiläen, Versammlungen oder bei Empfängen. Immer massgeschneidert.

Die Mitwirkenden

Das Orchester Flughafen Zürich setzt sich zusammen aus 25 Musikerinnen und Musikern, die mehrheitlich Mitarbeitende der Flughafen Zürich AG und deren Partnerunternehmen sind. Im Orchester widerspiegelt sich denn auch die Vielfalt der Berufe, die bei über 20'000 Mitarbeitenden zusammenkommt: die Flugbegleiterin, der Marketingspezialist, der Manager, der Informatiker, der Pilot, der Feuerwehrmann, der Techniker.

Die musikalische Leitung

Musikalische Leitung

Seit Anfang 2015 wird das Orchester Flughafen Zürich von Sandro Oberholzer geleitet. Er hat seine Ausbildung als Schlagzeuger in Paris mit dem Diplom „Supérieur d’excellence“ (Medaille d’or) abgeschlossen. Danach Aus - und Weiterbildung für Arrangement und Komposition am Konservatorium Schaffhausen bei Herman Schmidt, sowie eine Weiterbildung an der SAE (Zürich) zum Audio Engineer.

Sandro Oberholzer spielt/e in diversen Formationen, von Klassik über Jazz und Pop bis zu Rock, als Schlagzeuger. Unter anderem mit: Downtown Group, Funky Zoo, Hazy Osterwald, Sandra Studer, Hugo Strasser, Loona, John Brack, Bo Katzmann, Steve Lee, Chris & Mike, The New York Mates und vielen mehr.

Nächste Auftritte

 

 Datum Zeit Anlass Ort

16.04.2020

 

Generalversammlung Flughafen Zürich AG (geschlossenen Gesellschaft)

 

03.05.2020

10:30 - 12:00 Uhr

Frühlingskonzert

Ausreisehalle 2, Flughafen Zürich

05.06.2020

20:00 - 21:30 Uhr

Hafenkonzert Rapperswil

Rapperswil

07.06.2020

tbd

Bühne frei - Musik & Kultur auf dem Stadtplatz Kloten

Stadtplatz Kloten

26.06.2020

tbd

Klotener Stadtfest

Stadtplatz Kloten

06.08.2020

tbd

Dunnschtig Jass, Stadtplatz Kloten (provisorisch)

Stadtplatz Kloten

18. - 20.09.2020 tbd Bog Band Battle, Schluefwegsaal Kloten Kloten
18.11.2020 tbd Wirtschaftsforum 2020, Circle Flughafen Zürich (provisorisch) Circle Flughafen Zürich
13.12.2020 10:30 - 12:00 Uhr  Adventskonzert Orchester Flughafen Zürich Ausreisehalle 2, Flughafen Zürich

 

Alben

3. Album: Gonna Fly Now

«Gonna Fly Now» ist die nunmehr dritte Studioaufnahme, die das Zurich Airport
Orchestra unter neuer musikalischer Leitung im Jahr 2017 eingespielt hat. 
Neben einem komplett neuen Layout, beigeistert das Orchester mit sensationeller Qualität und Vielfalt.
Das Album «Gonna Fly Now» hebt im wahrsten Sinne des Wortes zu neuen musikalischen Höhenflügen ab.

2. Jubiläums-Album: Destination

"Destination“ ist das 2te Album im Bunde, und der Name ist Programm: 
Als Repräsentationsorchester des Flughafen Zürich interpretiert die Big Band swingende 
Stücke als musikalische Reise rund um die Welt. Ganz im Sinne des Flughafen Zürich verbindet das Orchester Zürich 
und die Schweiz mit Destinationen in Europa und Übersee. 
Die Ziele des musikalischen Ausfluges reichen von A wie „Amoroso“ bis W wie „Won’t You Be My Neighbour“.

1. Album: The Sound of Zurich Airport

Das erfolgreiche Album ist aus dem Jahr 2009 und heisst „The Sound of Zurich Airport“. 
Es entstand unter der Leitung des Dirigenten Andreas Kessler, welcher die heute gelebte Stilrichtung des 
Big Band-Sounds in diesem Album zum ersten Mal vorgab.

Die CDs können Sie am Flughafen Zürich im Service Center und an der Kasse der Zuschauerterrasse beziehen. Sie können auch online bezogen werden.

 

 

Fusszeile: