flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

La page demandée n’est pas disponible en français.

Nous vous montrons la version allemand. Passer à la version anglaise.

Dienstleistung Kommunikation


Unsere Dienstleistungen

Als Partner der Flughafen Zürich AG stehen Ihnen diverse Kommunikationsmittel zur Verfügung: IP Services/LAN/WLAN, Festnetztelefonie, Betriebsfunk, Ramp Radio, Master Time Services und Housing.

IP Services LAN/WLAN

1. IP Services/LAN/WLAN

Das Internetprotokoll bildet heute die Basis jeder modernen Datenkommunikation. Auf dem gesamten Areal des Flughafen Zürich werden zahlreiche Services mit dem IP-Protokoll als Grundbaustein angeboten. Jeder IP Service wird durch die Betriebsleistungen unserer IT sichergestellt.

Damit stehen IP-Verbindungen mit garantierten Service Levels auf dem gesamten Areal des Flughafen Zürich zur Verfügung. Die Partner des Flughafens können sich jederzeit darauf verlassen und ihre gesamte Aufmerksamkeit und Kompetenz auf ihr Kerngeschäft rund um den täglichen Flugbetrieb richten.

IP Network Services

Über das Areal des Flughafen Zürich sind IP-Anschlüsse verteilt, die mit Hilfe der MPLS VPN-Technologie zu einem geschützten Netzwerk zusammengefasst werden. Über bestehende Servicenetze erfolgt mit Hilfe dieser IP Network Services der Zugriff auf die gewünschten Informationen und Daten.

IP Wireless Network

Dieser Service bietet die Erweiterung der IP-Netze zum drahtlosen Netzwerk. Auf der Basis des Standards 802.11b/g werden alle flugbetriebsrelevanten Bereiche des Flughafen Zürich – im Freien und in den Innenräumen – vollständig erschlossen.

Internet Services

Der im Rahmen der IP-Serviceleistungen optional erhältliche Internetzugang zeichnet sich durch besonders hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit aus. In jedem Fall ist zum Schutz der Partner am Flughafen Zürich eine Firewall vorgeschaltet.

2. Festnetztelefonie

Das Telefongespräch ist die am weitesten verbreitete Anwendung der Telekommunikation. In der täglichen Arbeit nicht wegzudenken, bildet auch am Flughafen Zürich die Telefonanlage den Grundstein der Sprachkommunikation. Aus diesem Grund bildet die digitale Telefonanlage des Flughafen Zürich – mit all ihren Leistungsmerkmalen – ein zentrales Element unseres Leistungsangebots.

Auf dem technisch neuesten Stand, ergänzt durch attraktive Endgeräte und interessante Zusatzdienste, bieten wir unseren Mietern und Partnern am Flughafen Zürich alle Möglichkeiten einer modernen Telefonanlage.
Gleichzeitig hilft die Telefonanlage, Kosten zu sparen, denn mit allen an der Anlage angeschlossenen Teilnehmern (dies sind heute mehr als 6'000) führen Sie Gespräche, ohne dass Ihnen dabei Gesprächskosten belastet werden.

3. Betriebsfunk

Am Flughafen Zürich steht eine digitale Bündelfunkanlage zur Verfügung. Vollständige Abdeckung auf dem gesamten Flughafenareal sowie zuverlässige Funkversorgung in allen flugbetriebsrelevanten Innenräumen sind garantiert.

Die zahlreichen Leistungsmerkmale der Bündelfunkanlage "RADIO@ZRH" lassen sich auf die Betriebsabläufe jeder Anwendergruppe optimieren. In den täglich anfallenden Aufgaben rund um den Flugbetrieb werden Sie damit unterstützt.

4. Ramp Radio

Mit dem Service „RADIO@ZRH Light“ steht eine moderne, digitale Version des bekannten Ramp Radio zur Verfügung. Die Einfachheit des bekannten Ramp Radio wurde mit der Zuverlässigkeit der digitalen Funkinfrastruktur des Flughafen Zürich kombiniert. Die exzellente Funkabdeckung und Zuverlässigkeit des Betriebfunknetzes wird dabei genutzt. Auf die zahlreichen und aufwändigen Leistungsmerkmale wurde weitgehend verzichtet.
Die Einsparung der Lizenzkosten des Betriebfunkrechners gestatten es, Ramp Radio als finanziell attraktives Angebot mit interessanten Möglichkeiten zu gestalten.

haut de page

5. Übertragungswege

Oft liegen zwischen den einzelnen Arbeitsplätzen am Flughafen Zürich grosse Distanzen. Diese für Datennetzwerke zu überwinden, ist primär die Aufgabe der verschiedenen zur Auswahl stehenden IP Services.
Es gibt aber Systeme, die ihre eigenen, teilweise hochspezialisierten, Kabel bedürfen. In diesen besonderen Fällen ist es möglich, die Infrastruktur des Flughafen Zürich zu nutzen.
Die Sicherheit des Flughafens, seiner Passagiere und Mitarbeitenden erfordert allerdings, dass jede Fremdnutzung von derartiger Infrastruktur an genau einzuhaltende Auflagen gebunden ist. Leider kann die Verfügbarkeit von frei nutzbaren Übertragungswegen nicht garantiert werden. In jedem Fall ist sie auf jene Nutzungen beschränkt, die sich nicht über einen der angebotenen Services realisieren lassen.

6. Master Time Services

Die auf dem ganzen Areal des Flughafen Zürich zur Verfügung stehende Zeitinformation – sei es als digitaler Impuls für analoge Nebenuhren oder als komplexes Datensignal für Digitaluhren – stammt von einem GPS-Satelliten.

7. Housing

Server sind oft sehr laut und werden im Bürobereich als extrem störend empfunden. Am Flughafen Zürich sind zahlreiche Räume vorhanden, die zur Infrastruktur des Flughafens zählen. In diesen Räumen kann derartige Ausrüstung untergebracht werden, soweit Platz verfügbar ist.

Das Schliesssystem des Flughafen Zürich, zentral verwaltet durch die Flughafenbetreiberin, garantiert somit, dass Unbefugte keinen Zutritt zu den Systemen erlangen.

haut de page

Fusszeile: